Handy Bundle erst ab 18

Im Internet und im Fernsehen werden sie zur Zeit in großen Mengen angeboten, die Rede ist hier von einem Handy Bundle. Hier kann der potenzielle Käufer einen neuen Vertrag abschließen und bekommt neben einem Handy noch ein interessantes Geschenk dazu. Dies können Spielkonsolen, Kameras oder auch ein Laptop sein. Es kommt darauf an, wie hoch die Grundgebühr später sein wird. Je höher diese ist, desto wertvoller ist das Geschenk in diesem Handy Bundle. Doch Vorsicht, wer jetzt denkt, er komme so günstig an einen Laptop, wird enttäuscht. Zum einen kann man nur einen Vertrag abschließen, wenn man bereits volljährig ist und zum anderen braucht man eine gute Schufa-Auskunft.

Ohne diese beiden Kriterien bekommt man keinen Vertrag. Gerade Jugendliche probieren es immer wieder sich solch ein Handy Bundle zu holen, aus diesem Grund muss man heute bei einem neuen Abschluss seinen Personalausweis in Kopie an das Unternehmen schicken. Damit wird sichergestellt, dass der Kunde tatsächlich bereits 18 Jahre alt ist. Allerdings sind solche Angebote auch immer sehr verführerisch. Gerade volljährig geworden, ohne Einkommen schließen die jungen Menschen einen Vertrag ab.

Wie sie die Kosten tragen, interessiert sie im ersten Augenblick nicht. Sie wollen nur das Handy Bundle mit dem Geschenk. Doch so rutschen sie schnell in die Schuldenfalle ab. Einmal drin finden viele nur schwer wieder ihren Weg hinaus. Und das alles nur wegen einer Spielkonsole oder einem Laptop. Dem Verbraucher ist es egal, wer seine Angebote haben möchte, ist der Vertrag unterschrieben, möchte dieser natürlich auch sein Geld haben. So kommt es, dass der junge Mensch seine Konsole aus dem Handy Bundle insgesamt gesehen teuer bezahlt hat. Es wäre besser gewesen, er hätte gespart und sich seine gewünschte Konsole, oder den Laptop in einem normalen Geschäft gekauft. Dann wäre sie direkt bezahlt gewesen und er hätte keine Probleme.

Rechtzeitig vorsorgen heißt die Devise auch bei der Sterbegeldversicherung. Wer frühzeitig Sterbegeldversicherungen vergleichen will, sollte sich an einen unabhängigen Versicherungsmakler wenden.