Fahrzeuglenker, die mit Alkohol, THC oder dem Strafrecht betreffenden Verstoßen im  Verkehr auffallen, haben keine andere Wahl, als sich im Fall der Fälle einem sogenannten Idiotentest zu unterziehen. Ohne eine fachgerechte Vorbereitung sind die Chancen auf das Bestehen einer Medizinischen Psychologischen Untersuchung außerordentlich niedrig. Dieses zeigt ebenfalls eine ärztliche Auswertung, die in Darmstadt vorgenommen wurde. Bei dem Idiotentest geht es um ein kompliziertes Diagnoseverfahren. Hier sehen Sie sich gezwungen dem anwesenden Psychologen und Doktor zu beweisen, dass Sie ein Stück weit in Ihrem bisherigen Leben geändert und Ihr früheres schwieriges Verhalten hingeschmissen haben. Mit trivialen Mutmaßungen oder pauschalen Erwiderungen kommen Sie bei einem Idiotentest absolut nicht weiter. Deshalb raten wir inständigst eine fachgerechte und tiefgehende Vorbereitung in Augenschein zu nehmen – immerhin geht es um das Widererlangen Ihres Führerscheins! In fachspezifischen Zeitschriften wird befürwortet, eine verkehrspsychische Weiterbildung bei einem Dipl. Psychologen zu praktizieren, der auch einmal als Gutachter tätig war. In den Besprechungsstellen von Dr. Grieser und seinem Team bekommen Sie kompetente Hilfe von Verkehrspsychologen, die  damalig beim TÜV als MPU-Sachverständiger gearbeitet haben. Der Verkehrspsychologe von uns war Teamchef des TÜV Hessen Life Service und hat dort diverse Standorte beaufsichtigt. Vordem hat er in Darmstadt beim TÜV Hessen Life Service als psychologischer Gutachter gearbeitet. Profitieren Sie von dem Kenntnisstand und der Fachkenntnis von Dr. Grieser und seinem Team. Möglicherweise kann er Sie vollends auf die kommende MPU vorbereiten. Mit unserer Betreuung brauchen Sie null Bedenken vor der Fahreignungsbegutachtung haben. Wir schulen Sie so, damit Sie allerorts Ihre Prüfung zur Fahreignung hinkriegen. Irrelevant was für Übertretungen, Dr. Grieser & Team der MPU Darmstadt nimmt sich viel Zeit für Ihren Sachverhalt. In den Beratungsstunden werden ausschließlich persönliche Gespräche getätigt. Das Psychologenteam arbeitet indessen am Problembewusstsein der Kunden. Ziel ist es, den Kunden auf alle Fälle eiligst und fachgemäß auf die in absehbarer Zeit kommende Medizinisch-Psychologische Untersuchung vorzubereiten.
Der Fahrausweis ist zur zeit wahnsinnig wichtig. Mit dem Fahrausweis sind wegweisende Dinge wie zum Beispiel Freiheit und Mobilität verbunden. Vor allem im arbeitenden Rahmen ist die Fahrerlaubnis bei massenhaft Kunden kaum unerlässlich. Deswegen probiert Dr. Grieser die Klienten wenn möglich geschwind und überzeugend auf den Idiotentest zu schulen, auf dass die Tätigkeit und das private Leben des Kunden kein Stück außerordentlich durch den Verlust des Führerscheins behindert werden. Die Vorbereitung zum Idiotentest wird zu einem festen Preis gemacht, der jedes Mal auf die Vorgeschichte des betroffenen Menschen angepasst ist. Dr. Grieser und sein Team eskortieren jedweden Kunden, bis man die Fahrerlaubnis zu guter Letzt hat und am Verkehr wieder beteiligt sein kann. Die Beratung endet deswegen überhaupt nicht mit der Medizinisch-Psychologische Untersuchung (wie zum Beispiel bei allen möglichen anderen Beratungsstellen), statt dessen mit dem Erwerb des Fahrausweises. Zusätzlich können – wenn es der Mandant hofft – zusätzliche Hypnose-Sitzungen ausgeübt werden. Dr. Grieser funktioniert als fähiger Hypnotherapeut und hat extra für drogenauffällige Kraftfahrer ein gesondertes Manifest entwickelt.
Vor der Fahreignungsprüfung kriegen Sie von unserem Berater letzten Endes eine Beurkundung über den erfolgreichen Ergebnis einer Psychoanalyse. Während sonstige MPU-Berater Ihnen ausschließlich ein Zertifikat über eine Medizinisch-Psychologische Vorbereitung schreiben können, im Gegenteil dazu haben Sie bei unserem Berater die Perspektive ein psychologisches Versorgungsprogramm zu durchlaufen, um Ihr ehemaliges negatives Verhalten im Autoverkehr aufzuarbeiten. 
Unser Resümee: Dr. Grieser und sein Team eskortieren Sie in keiner Weise ausschließlich bis zur MPU, statt dessen durch den Idiotentest. Die Schulung hält erst auf, wenn Sie Ihren Führerschein wiederbekommen!